Übersicht
News-Roundup Mai
Thema: Mehr Kapazität durch die Tram
05/10/2020

< Zurück

> Mehr Kapazität in den Öffis durch die Tram ()
Inzwischen ist klar, dass besonders zu den Hauptverkehrszeiten der im Corona-Gesetz geforderte Abstand von einem Meter zwischen den Fahrgästen im öffentlichen Verkehr nicht einhaltbar ist. Eine der Maßnahmen der IVB ist daher die Vergrößerung des Platzangebotes im Schienenverkehr.

Zum einen verkehrt bereits seit 4. Mai die Linie 6 wieder montags bis sonntags jede Stunde; sie kann als Alternative zur bereits wieder häufig zu stark ausgelasteten Buslinie J genutzt werden. Die gleichzeitige Einbindung in die Umläufe der Linie 1 war angedacht, konnte aber nicht so kurzfristig realisiert werden. Unabhängig davon wird weiterhin an der geplanten Ertüchtigung der Linie 6 gearbeitet, die sich aber aufgrund der Corona-Krise mindestens in den Herbst verschieben wird.

Zum anderen ist am Ost-West-Korridor der Doppeltraktionsbetrieb in Vorbereitung - strassenbahn.tk berichtete bereits im Vormonat. Hier liegen inzwischen alle notwendigen Zulassungen vor; aktuell wird noch an Anpassungen der Signalprogramme und am Aktualisieren der Fahrzeugsoftware gearbeitet.

(mps)

< Zurück